Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

nettalk:verbindung [2005/08/10 11:25]
192.168.0.50
nettalk:verbindung [2009/01/11 00:50] (aktuell)
j_ripper
Zeile 1: Zeile 1:
 ====== Neue Verbindung anlegen ====== ====== Neue Verbindung anlegen ======
 ===== Per Assistent ===== ===== Per Assistent =====
 +
 ==== 1. ==== ==== 1. ====
 Auf "​Neu",​ das erste Symbol in der Symbolleiste klicken. Auf "​Neu",​ das erste Symbol in der Symbolleiste klicken.
  
 {{nettalk:​neueverbindung.png}} {{nettalk:​neueverbindung.png}}
 +
 +
  
 ==== 2. ==== ==== 2. ====
-Hier muss nun der Servername und der Serverport eingegeben werden, die übrigen Einstellungen können in der Regel beibehalten werden. Die Servernamen und Ports sind übrigens auf den Internetseiten der IRC-Netzes ​zu finden. Sind die beiden Angaben gemacht kann auf "​Weiter"​ geklickt werden. (Zu UTF-8 finden sie [[utf8|hier]] Informationen)+Hier muss nun der Servername und der Serverport eingegeben werden, die übrigen Einstellungen können in der Regel beibehalten werden. Die Servernamen und Ports sind übrigens auf den Internetseiten der IRC-Netze zu finden. Sind die beiden Angaben gemacht kann auf "//Weiter//" geklickt werden. (Zu UTF-8 finden sie [[utf8|hier]] Informationen)
  
 {{nettalk:​confverbindung1.png?​200}} {{nettalk:​confverbindung1.png?​200}}
 +
 +
  
  
 ==== 3. ==== ==== 3. ====
-Notwendig ist hier die angabe ​des Nick-Names, unter diesem Namen sehen die Anderen Sie im Chat. Die anderen Angaben brauchen in der Regel nicht gemacht werden da Nettalk z.B. die User-ID und den Realname anhand des Nick erstellt. Anschließend kann auf "​Weiter"​ und dann auf "​Fertigstellen"​ geklickt werden.+Notwendig ist hier die Angabe ​des Nick-Names, unter diesem Namen sehen die Anderen Sie im Chat. Die anderen Angaben brauchen in der Regel nicht gemacht werden da Nettalk z.B. die User-ID und den Realname anhand des Nicks erstellt. Anschließend kann auf "//Weiter//" und dann auf "//Fertigstellen//" geklickt werden.
  
 {{nettalk:​confverbindung2.png?​200}} {{nettalk:​confverbindung2.png?​200}}
 {{nettalk:​confverbindung3.png?​200}} {{nettalk:​confverbindung3.png?​200}}
  
 +
 +==== 4. ====
 +Die Verbindung wird nach dem Klick auf "//​Fertigstellen//"​ sofort versucht herzustellen,​ was je nach Server einige Sekunden dauern kann. Sollte das Herstellen der Verbindung nicht möglich sein, versuchen Sie einen anderen Server des Netzes.
 +
 +Wenn die Verbindung problemlos hergestellt worden ist, können Sie sich per ''/​list''​ alle Räume auf dem Server anzeigen lassen, oder gleich per ''/​join CHANNEL''​ einen Raum betreten. Wenn Sie Nettalk beenden und wieder neustarten werden alle Räume in denen Sie beim Beenden wahre, wieder automatisch betreten.
 +
 +{{nettalk:​join.png}}
 +
 +Um die Servereinstellungen zu ändern klickt man mit der rechten Maustaste auf den Server-Tab (nich auf den des Channels) und dann im Kontextmenü auf "//​Bearbeiten//"​.
 +
 +{{nettalk:​edit.png}}
  
  
-  - bei "​Passwort"​ ein eventuelles Channel-Passwort eingeben, ansonsten frei lassen, 
-  - "​User-ID"​ wird in bestimmten Fällen zur weiteren Authentifizierung benutzt, im Normalfall reicht hier der Eintrag des Nick-Namens,​ 
-  - bei "​Richtiger Name" kann man diesen zwar eingeben, empfiehlt sich aber nicht, wenn man anonymer chatten will 
-  - bei "​Server-Passwort"​ wird eine Kennung eingegeben, wenn der Server ein Passwort verlangt, um überhaupt eine Verbindung herstellen zu können, 
-  - dann auf "​Weiter"​ klicken, um zu den nächsten Einstellungen zu kommen. 
-  - unter "​Sonstige Befehle nach dem Login" kann man z.B. das automatische Einloggen in Chaträume eingeben ( /join #Chatraum ) 
-  - "​Verbindung gleich herstellen"​ je nach Wunsch einstellen, 
-  - auf "​Fertig stellen"​ klicken 
  
  
 ===== Per Befehl ===== ===== Per Befehl =====
  
-Einfach den Befehl /open nach dem folgenden ​Muster ​ ''/​open <​SERVER>​[:<​PORT>​][/<​CHANNEL>​]''​ unten im Textfeld eingeben und mit Enter bestätigen.+Alternativ lässt sich eine neue Verbindung auch per Befehl ​erstellen. Dazu muss einfach der Befehl ''​/open'' ​nach folgendem ​Muster ''/​open <​SERVER>​[:<​PORT>​][/<​CHANNEL>​]''​ unten im Textfeld eingeben und mit Enter bestätigt werden.
  
 Beispiele: Beispiele:
Zeile 41: Zeile 49:
 /open irc.ntalk.de:​6667/#​Nettalk /open irc.ntalk.de:​6667/#​Nettalk
 </​code>​ </​code>​
 +
 +{{nettalk:​open.png}}
 +
 +Wenn man so die Verbindung erstellt, wird der zu letzt genutzte Nick verwendet. Möchte man den eigenen Nick ändern kann man den Befehl ''/​nick NICK''​ verwenden.
 +
 +
 +
 +Des Weiteren ist es möglich Telnet und dcc Verbindungen aufzubauen indem an Stelle von <​code>/​open irc://</​code>​ <​code>/​open telnet://</​code>​ oder <​code>/​open dcc://</​code>​ setzt.

Eigene Werkzeuge